CEREC

CEREC

Seit 10 Jahren bieten wir unseren Patienten die Möglichkeit sich für hochästhetische Kronen und Inlays aus Keramik in nur einer Sitzung zu entscheiden. Ohne die für viele Patienten belastenden Abdrücke. Ermöglicht wird dies durch modernste computergestützte Zahnmedizin und Zahntechnik (CAD/CAM).

Mittels einer intraoralen Kamera wird ein optischer Abdruck des zu versorgenden Zahnes erstellt und ein dreidimensionales Modell errechnet. Auf diesem virtuellen Modell wird die Restauration (Teilkrone, Krone oder Inlay) konstruiert und bearbeitet. Die Fertigung erfolgt ebenfalls computergestützt und hochpräzise. Die so gefertigten vollkeramischen Restaurationen zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Ästhetik und Passgenauigkeit aus.